Aysberg-Blog Weblog einer Internetagentur

Werbespots für Spracherkennungs-Software

Sonntag, 25. Februar 2007 von Jan Kurschewitz
Kein Kommentar

Bei einem Kundengespräch wurde ich letzte Woche auf drei hervorragende Werbespots hingewiesen. Super in Szene gesetzt, genialer Schauspieler, witzige Ideen.

Das sind doch mal drei Beispiele, wofür man Spracherkennungssoftware wirklich brauchen kann. Und gleichzeitig der Beweis, wie man mit Spots, die man bei Youtube und Co einstellt, viral Werbung machen kann.

Büro Meier – Hilfe

[youtube 9T1hKJQF2Zw]

Büro Meier – Beschwerde

[youtube YdC5zhgDXjg]

Büro Meier – Liebesbrief

[youtube euStk4DRpcc]

Ob und wie der Hersteller Nuance mit Dragon Naturally Speaking gegen die Spracherkennung von Windows Vista bestehen kann, muss man sehen. Die Zeitschrift ct‘ (Heft 3/2007) attestiert der Software zwar eine gewisse Überlegenheit, aber Microsoft hat ja schön öfters bewiesen, wie es mit seiner Vorherrschaft eigene Lösungen in den Markt drücken kann.Die Originale der Videos findet man übrigens auch auf der Produkt-Website.

Autor-Icon Jan Kurschewitz | Datums-Icon Sonntag, 25. Februar 2007, 21:31 Uhr
Kategorie-Icon Marketing, Unterhaltsames
Kommentar-Icon Kommentar schreiben | Trackback einrichten

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie einen!

Einen Kommentar schreiben

Kommentar hinterlassen